NEWS & AKTUELLES


2021


NEU!!!   Chlousetrailen Dezember 2021   NEU!!!

Download
Samichlous.pdf
Adobe Acrobat Dokument 505.8 KB


Ostertrailen April 2021

Bei bestem Wetter fand das Ostertrailen im RKZ Spiez statt. Die Teams wurden in vier Gruppen eingeteilt und konnten verschiedene Trailaufgaben lösen. Geschicklichkeit war beim Dart und Wissen beim Quiz gefragt. Für Hunde und Hundeführer gab es natürlich ein Ostersäckli bzw. Schoggihase. Hier findest du die Bilder von diesem Event.



Blick in die Zukunft

Angepasst an die Corona Pandemiemassnahmen läuft der Trainingsbetrieb im 2021 weiter. Nach Möglichkeit wird im April das beliebte Oster-Trailen durchgeführt und im Mai eine Prüfung organisiert. Weitere Informationen folgen zu gegebener Zeit.

 

Auf Ende 2021 wird der Trainingsbetrieb eingestellt. Ab dem Jahr 2022 werden die Nordlicht Follower weiterhin in der Region Thun und Bern unterwegs sein.

 

Bis dahin wünschen wir allen happy Trails und bleibt gesund! 



2020


Wir gratulieren!
An der Prüfung vom 25. Oktober 2020 bei Mantrailing Zürich haben bestanden:
Manuela mit Leska (BGS) Level 1
Daniela mit Ayla (Mali-Mix) Level 2
---
Weiter gratulieren wir den Teams
Steffi mit Lenny, Level 2
Sandra mit Finja, Level 3
---
Auch denjenigen Teams, welche ohne Zertifikat aus der Prüfung kamen,  gratulieren wir zum Mut, sich der Herausforderung gestellt zu haben.
Zu wissen, was in einer PO steht ist das Eine, sie physisch wahrzunehmen das Andere. Diese Erfahrung ist wertvoll und jedes Team kann daran wachsen.
Wir sind zuversichtlich, dass es nächstes Jahr klappt! 


Halloweentrailen, Sa 31.10.2020 in Spiez

Das Halloweentrailen konnte im kleinen Rahmen in der Anlage des RKZ Spiez durchgeführt werden. Für die Teams gab es die Möglichkeit sowohl im Gelände wie im Brandcontainer mit oder ohne Leine zu trailen. Die Anlage bietet viele tolle Versteckmöglichkeiten und bereitet sowohl Hunden wie Hundeführer viel Freude beim Suchen der Vermissten. Bilder von diesem Event sind auf der Facebookseite der Nordlicht Suchhunde zu finden.

 

 



Intensivwoche 28.09.-30.09.2020 / Workshop 1.10.2020

Vom 28.09.-30.09. haben wir Alun Williams zu Besuch. Alun verfügt über eine umfangreiche Erfahrung als (Dienst-) Hundeführer und Fachexperte. In Gross-britannien war er national verantwortlich für das Training der Polizeihunde-teams in allen Einsatzgebieten. Selber war er auch Mitglied in einem Mantrai-ling Corps, welches für die Suche nach Schwerverbrechern eingesetzt wurde.

 

Während der drei Tage seiner Anwesenheit ist könnt ihr:

- Mitlaufen und Teams auf den Levels M4 / M5 beobachten

- Inputs zur Arbeit mit verschiedenen Hunden mitbekommen

- Neueste Technik der Negativarbeit kennenlernen

- Euch als VP einbringen

 

Im Anschluss am 1.10. findet ein Workshop statt mit folgenden Themen:

- Theorie

- Startszenarios

- FCB bei Abbiegungen und Kreuzungen

- Filmen der Trails und Besprechung

- 2 Trails pro Team








Zivilschutz Spiez, So 21. Juni 2020

Hier findest du die Bilder zu diesem Anlass...



Projektwoche "Dein Freund und Helfer", Feb. 2020

Im Februar besuchten 26 Teams der Nordlicht-Suchhunde die Schule Busswil. Für die Unterstufe stand ein Kennenlernen der Hunde sowie die Geschichte von Rex, dem jungen Rettungshund auf dem Programm. Für die Schüler ab der 4. Klasse organisierten wir einen interaktiven Vortrag sowie einen Postenlauf, bei welchem die Arbeiten der Mantrailer hautnah miterlebt werden konnten.
An dieser Projektwoche nahmen an die 200 Kinder teil. Für die älteren Schüler wurde ein Arbeitsdossier mit den Inhalten des Vortrags und des Postenlaufs abgegeben. So konnte das Erlebte später noch intensiver im Unterricht behandelt werden.
Hier findest du die Bilder zu diesem spannenden Anlass...


2019


Chlousetrailen Dezember 2019

Auch dieses Jahr fand wieder das traditionelle Chlousetrailen statt, und zwar am 7. Dezember 2019 in Hinterkappelen.

Wir bedanken uns für das freundliche Sponsoring der Firma Lunderland.



2-Tages-Seminar November 2019

Im November fand ein 2-Tages-Seminar mit den Schwerpunkten "Offene Plätze" & "Negativarbeit" statt.



Halloween Special Oktober 2019

Hier findest du die Bilder zu diesem schaurig-gruseligen Anlass...



Prüfungserfolg

Wir gratulieren zu folgenden bestandenen Prüfungen:

Prüfung September in Weinfelden, Team Brigitte mit Louis, L2 SHZ

Prüfung Oktober in Uster, Team Daniela mit Cajo, L1 Mantrailing Zürich

Prüfung Oktober in Uster, Team Claudine mit Gina, L1 Mantrailing Zürich

Prüfung Oktober in Uster, Team Claudine mit Honey, L1 Mantrailing ZH

Prüfung Oktober in Uster, Team Jonathan mit Lia, L2 Mantrailing Zürich 



Vollmondtrailen ─ ein Erlebnis der besonderen Art

16. oder 17. August 2019: Zu später Stunde trailen wir durch schöne Städte und laufen abwechslungsreiche Trails durch die Gassen, über Plätze und alte Brücken. Bei gutem Wetter werden wir vom Vollmondlicht begleitet und wer weiss, vielleicht treffen wir vor dem Schlummertrunk noch das Hippie-Gspängschtli. 
Hier findest du die Fotos dieses Anlasses...


Spezialtraining im Zivilschutzgelände

Spezialtraining Gelände Kompetenzzentrum Zivilschutz Schliern b. Köniz am Montag 1. oder Dienstag 2. Juli 2019, jeweils 18-22 Uhr. Die Teilnehmer haben die Möglichkeit mit ihrem Hund spezifisch Tief- und Hochverstecke zu trainieren. Wer will, kann mit seinem Hund Free Search (ohne Leine) machen. Je nach Teilnehmer pro Hund 2 einzelne Trails oder Arbeit in Sequenzen. Am Spezialtraining können alle Ausbildungsstufen teilnehmen.


Prüfungserfolg

Am 26. Mai 2019 haben Nadia und Amigo die M4 (Vorstufe Einsatzprüfung) bei Mantrailing Zürich bestanden!



Ostertrailen April 2019

Bei schönstem Frühlingswetter trailten etwa 24 Teams in 4 Gruppen auf dem Zivilschutzgelände Regionales Kompetenzzentrum Schliern und in der Umgebung. Die klassische Suche mit Trailinggeschirr und -leine war ebenso ein Thema wie die strategische Suche ohne Leine, z.B. in einem Gebäude (Freisuche / Free Search). Auf spielerische Art und in entspannter Atmosphäre konnten die Hund-Mensch-Teams Neues ausprobieren und Bekanntes vertiefen. Spannende Verstecke und viele Überraschungen erwarteten die Teams! An der Osterbar konnte sich jeder verpflegen und die Osternester wurden auch alle gefunden.
Hier findest du die Fotos dieses Anlasses...


2018


Chlousetraile 2018

Dieses Jahr waren wir nicht im Wald und Schnee hatte es auch keinen. Trotzdem waren wir wettertechnisch gut bedient und das Murrihaus bot eine weihnächtliche Kulisse. 22 Teams arbeiteten in 4 Gruppen und liefen je zwei Trails. Wer den Samichlous oder Schmutzli fand, bekam ein Chlousesäckli. Einige Teams haben sich auch dem Chlouse-Quiz gestellt und schöne Preise erhalten. Ein grosses Merci an das Küchenteam und alle helfenden Hände, insbesondere den Fotografen, welche die Gruppen begleiteten.

Hier findest du die Bilder dieses Anlasses...



Prüfungserfolg

Wir gratulieren den folgenden Teams zum Prüfungserfolg!

Ruth Gerber mit Rooney, Level 1 SHZ (links)

Brigitte Wyss mit Louis, Level 1 SHZ (rechts)



Arosa Trailweekend vom 13. - 15. Juli 2018

Hier findest du die Bilder dieses Anlasses...



A-Z Seminar mit Mantrailing Zürich, 7./8. April 2018

Hier findest du die Bilder dieses Anlasses...



Prüfungserfolge im März

Im März 2018 haben folgende Mantrailing-Teams bei Mantrailing Zürich ihre Prüfungen bestanden:

- Nadia mit Amigo (Level 2)

- Nadia mit Nuschka (Level 3)

- Ellen mit Amy (Level 2)



Training am 19. Februar 2018 mit Beteiligung zweier GIBB-Schüler

Am 19. Februar 2018 besuchten uns zwei Schüler der GIBB im Mantrailing Training. Die Schüler schreiben ihre Lehrabschlussarbeit über das Thema Suchhunde und waren interessiert zu erfahren, wie die Ausbildung zum Personenspürhund funktioniert. Mit sechs Teams konnte den Schülern ein kleiner Einblick gegeben werden, was alles für Teilaufgaben in Mantrailing stecken und von den Teams beherrscht werden müssen, um erfolgreich zu Trailen. Die Fotos von diesem sehr gelungenen Training findest du in der Galerie unter Trainingsbilder 2018 - GIBB.  



2017


Chlousetraile im Dezember

Am Samstag 9. Dezember fand in der Waldhütte Laupen unser Chlousetraile statt. Ich hatte ein buntes und Samichlous-gerechtes Programm für die Trailing-Teams zusammengestellt. Hier die Bilder dieses schönen Anlasses.



Nothelferkurs

1. Hilfe für den Hund!

Veranstaltung im Herbst 2017 in der Tierarztpraxis VetCetera in Köniz.

2 x 2 Stunden Theorie (abends); 1 x 4 Stunden Praxisübungen (samstags)

Kosten CHF 120.-



Herbst Specials

So abwechslungsreich wie das Wetter war unser Training. Wir trailten im Dunkeln mit Stirnlampe und Oberlichtern, sowie auch über im Nebel liegende Felder und Wiesen. An den Samstagen fanden spannende Intensivtrainings zu individuellen Themen statt.



August - Wassertrailen und mehr

Der Sommer lud zum Trailen am und durchs Wasser ein. Das schöne Wetter bescherte uns abwechslungsreiche Themenschwerpunkte. Nebst Flussdurch-querungen  konnte die Spur auch am Gewässer enden. Der Figurant schwamm ans andere Ufer - oder hat er vielleicht ein Schiff genommen?

Klicke hier um mehr zu erfahren.



Juli - Trailweekend in Graubünden

Der Hitze im Unterland entflohen wir und verbrachten ein verlängertes Trailwochenende in der kühlen Bergwelt von Arosa. Spannende Trails führten die Teams mit der Gondelbahn auf das Hörndli oder brachten sie mit der RhB nach Litzirüti. Was wir vom 21. – 22. Juli 2017 alles erlebten, siehst du hier.



 

Nadia Krebs

+41 79 910 67 25

nadia.krebs (at) bluewin.ch

 

Copyright nordlicht-suchhunde.ch, Nadia Krebs 2017