NADIA KREBS


Meine Freizeit verbrachte ich schon immer am liebsten draussen in der Natur. In Köniz aufgewachsen, weiteten sich meine Entdeckerspaziergänge schnell über den Könizbergwald hinaus. Mit meinen Hüetihunden fuhr ich oft zum Baden an verschiedene Flüsse oder in die Berge.

Auch wenn mein Wohnort nicht stets der gleiche war, meiner Begeisterung für Hunde und der Liebe zur Natur bin ich treu geblieben. Mein Wunsch, Hobby und Beruf zu verbinden, war - beziehungsweise ist - kein einfacher. Meine Hunde Nuschka und Amigo helfen mir täglich, eine gute Ausbildnerin zu sein. Die beiden traten 2009 und 2012 in mein Leben. Seit diesem Zeitpunkt bin ich als Diensthundeführerin tätig und bildete meine Hunde als Schutz- und Sprengstoffspürhunde aus. Der Beruf brachte es mit sich, dass die Suche nach vermissten Personen – das Mantrailing – in meinen Fokus rückte.

Meine Trainerausbildung absolvierte ich im Jahr 2017 beim Suchhundezentrum Schweiz. Seit Anfang 2021 besuche ich die Trainer Aus- und Weiterbildung des Hundezentrums Pfalz mit den Instruktoren Ina Ziebler-Eichhorn und Alun Williams. Parallel dazu absolviere ich den internationalen Trainerkurs von Dog Adventure Mantrailing France mit der Instruktorin Ann-Jo Proos.

 

Ich bilde mich gerne weiter und freue mich, mit verschiedenen Instruktoren zusammen zu arbeiten. Nebst meiner Tätigkeit als Trailtrainerin, arbeite ich Hauptberuflich im Justizvollzug wo ich ebenfalls eine Weiterbildung mache.



 

Nadia Krebs

+41 79 910 67 25

nadia.krebs (at) bluewin.ch

 

Copyright nordlicht-suchhunde.ch, Nadia Krebs 2017